Read more

COPS@road

COPS@road Intelligente Warnsysteme für gefährliche und unübersichtliche Straßenabschnitte    …
Read more
Read more

COPS@rail

COPS@rail System Aktive Verkehrszeichen für passiv gesicherte Bahnübergänge   Für…
Read more
Read more

COPS@garage

COPS@garage System Aktive Verkehrszeichen für unübersichtliche Parkhäuser    
Read more
Read more

COPS@factory

COPS@factory System System einer sicheren Signalisierung auf Transportwegen in Industriegebieten…
Read more

bulb

INNOVATION

sunSONNENENERGIE

growth

UMWELTFREUNDLICH

ok

SIMPEL 

multifunc

MULTIFUNKTIONAL

pc

SUPPORT

Warum das COPS system wählen?

„Das COPS@road-System kann zur Reduzierung von Verkehrsunfällen beitragen, die eine Folge von Vorfahrterzwingung sind. Infolge dieser sind in den vergangenen zwei Jahren auf den slowenischen Straßen 32 Menschen gestorben. Viele Verkehrsunfälle passieren, weil die Verkehrsteilnehmer verstreut sind, was durch dieses System vermieden werden könnte, da es die Fahrer vor einer potenziellen Aufprallgefahr warnt, deshalb unterstütze ich diese Neuheit.“

Mag. Ivan Kapun, Leiter der Verkehrspolizeiabteilung

„Ich kann mich nicht erinnern, dass im vergangenen Jahr in der Kreuzung, wo wir das COPS@road-System aufgestellt haben, ein Verkehrsunfall passiert wäre. Davor war diese Kreuzung ziemlich kritisch. Mit der Systemerrichtung sind wir zufrieden, deshalb würde ich diese auch anderen empfehlen.“

Bojan Kirbiš, Bürgermeister der Gemeinde Starše

„Ich bin überzeugt, dass das System zur größeren Sicherheit an unübersichtlichen Straßenabschnitten beitragen kann. Unübersichtliche Stellen sind häufig auch Gefahrenstellen, und mit diesem System könnte die Anzahl dieser Gefahrenstellen reduziert werden.“

Brane Legan, AMZS, Fahrsicherheits-Instruktor

„Nicht nur für gefährliche Abschnitte, das COPS@road-System ist eine willkommene Neuheit auch an ungesicherten Bahnübergängen. Gleichzeitig jedoch kostet ein solcher Detektor um einiges weniger, als wenn man die Bahnübergänge mit Warnsignalen und Bahnschranken ausstatten würde.“

Mag. Elvis A. Herbaj, Leiter der Verkehrspolizeiabteilung PU Celje

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf.
Wir würden uns freuen, Sie zu treffen und zu sehen, wo unsere Lösungen Ihnen helfen können.